Auf dem Weg nach Deutschland

P51 D Mustang “Frances Dell” wurde in Colorado / USA nach der pre-buy-inspection durch die Firma Meier-Motors für den Transport nach Deutschland vorbereitet und zerlegt. In einem Container gesichert, wurde die Mustang mit einem Frachtschiff über den Atlantik gebracht, um dann weiter mit einem LKW zur Werft der Meier-Motors gefahren.

Dort wurde Sie wieder montiert und es wurden weitere, notwendige Feinarbeiten durchgeführt. Nach einer Hochglanzpolitur war die “Frances Dell” optisch und technisch bereit für den erneuten “Erstflug” in Deutschland.

Teilen

Weitere Beiträge